Saunaboard Relief

Sauna-
board

Organoid

- Natur für alle Sinne


Duft, Haptik und Optik sind die wesentlichen Merkmale der SAUNABOARD ORGANOID®. Holen Sie sich die Natur in die Sauna, z. B. mit „Almheu“ - und das allergenfrei, mit oder ohne Blütenanteil, fixiert mit schadstofffreien Bindemittel, verklebt auf SAUNABOARDS, geprüft nach der strengen ÖNORM 6219-1 emittiert diese Platte kein Formaldehyd (außer den natürlichen Holzinhalten).

Jetzt unverbindlich anfragen

Formate


  • 2800 x 1250 mm
  • 2500 x 1250 mm

Lassen Sie sich
Inspirieren


 


  • Quick Facts
    Stärke: 16 mm (andere Stärken auf Anfrage) -> geprüfte Plattenstärke
  • Qualität
    N/Blind
    Vorderseite N = Natursortierung, Sichtqualität
    Rückseite Blind = Blindfurnier ohne Qualitätsanspruch
  • Verleimung
    D4 der neuesten Generation nach DIN EN 314 Teil 2 Klasse 3. Die Verleimungsqualität hinsichtlich Wasserfestigkeit und Temperaturbeständigkeit wurden unter Laborbedingungen auf Saunatauglichkeit über einen signifikant langen Zeitraum geprüft.
  • Einsatzbereich
    Hochwertiger Sauna-, Infrarot-, Wärmekabinen- oder Wellnessanlagenbau (Innenausbau der Kabinen). Wir empfehlen den Einsatz nur im finnischen Saunabereich aufgrund der geringen Luftfeuchte. Auch als Außenverkleidung der Sauna oder im Ruhe- und Wellnessbereich mit normaler Luftfeuchte (40-55%) einsetzbar. Nicht für Nasszellen, Dampfkammern und Saunen mit Verdampfer (100% Luftfeuchte) geeignet. (Schimmelbildung möglich!) Nicht im Ofenbereich einsetzen! (Braun- oder Schwarzfärbung des Heus oder der Pflanzen möglich!)
  • Duft
    Dufterlebnis für eine gewisse Zeit! Ein toller Effekt dieser Platte! Je nach Betriebsstunden der Sauna wird der Duft immer schwächer, darum empfehlen wir die Platten so einzubauen, dass sie auch wieder einmal getauscht werden können.
  • Optik
    Wie alles Natürliche im Leben, wird sich die Optik, je nach Betriebsstunden und eventueller UV-Einstrahlung, auch hier etwas verändern (dunkler oder heller, je nach Pflanze) – eben Natur pur!
  • Haptik
    Die Haptik bleibt auch nach Jahren erhalten!
  • Innenlage
    Sperrholzaufbau (Schälfurnier) aus europäischer Espe (kein Exotenholz!)
  • Decklage
    Heu-, Blüten-, und Stängelteile mit schadstofffreien, feuchte- und hitzebeständigen Bindemittel verpresst, in vielen Varianten im Standardprogramm erhältlich. Oder auch als Designvariante mit spezieller Teilbeflockung auf der SAUNABOARD STRUCTURE erhältlich. (Auf Anfrage!)
  • Verarbeitung
    Heu oder Blüten sind natürlich nicht so abriebfest wie Holz, darum bitte mit Sorgfalt umgehen! Trotz Bindemittels kann es natürlich mal passieren, dass kleine Teile abbröseln. Für die Befestigung der SAUNABOARDS empfehlen wir eine Kombination aus Verklebung und Verschraubung der Plattenelemente (Paneele). Durch verschiedenste Saunakonstruktionen der Verarbeiter raten wir bei abweichender Befestigung dies vorab zu prüfen und entsprechend weiter zu verarbeiten.
  • Zusätzliche Info
    Mitte August nutzen wir die warmen und trockenen Tage, um das diesjährige Heu von unserer Almwiese zu ernten. Die Wiese, die nur einmal im Jahr von Hand gemäht werden kann, liegt auf 1.700m Seehöhe nahe der Wildspitze, des höchsten Bergs Tirols und kann nur zu Fuß erreicht werden. In aufwendiger Handarbeit mit Sense und Rechen wird das Ausgangsmaterial für das Deck WILDSPITZE gewonnen, welches zwei Tage Schönwetter und viel Sonne benötigt, um gut zu „dörra“ (trocknen). Im Tal wird das Heu gereinigt und geschnitten, bevor es dann in mehreren Lagen und nach genauer Rezeptur, unter Einhaltung strenger Qualitätsrichtlinien, zum Endprodukt verpresst wird. An Saunawänden angebracht oder einfach zu Dekorationszwecken – den Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Schadsto rei verleimte SAUNABOARDS mit ORGANOID® Decks entsprechen der österreichischen Saunanorm (ÖNORM6219-1), sind geprüft und für den Einsatz in der nnischen Sauna geeignet. Und das Schöne daran: das Deck ORGANOID® WILDSPITZE spricht durch den natürlich erhaltenen Duft die Sinne an und nimmt uns mit auf eine Reise in die herrliche Alpenwelt.

Vorteile


  1. Viele Designmöglichkeiten durch die tolle Optik (Natursauna)
  2. Bringt einzigartige Düfte in die Sauna
  3. Kombinationsmöglichkeiten mit Hölzern, mit Stein, mit bedruckten Glas, etc.
  4. Keine emittierenden Schadsto e in der Verleimung laut Prüfzeugnis ÖNORM 6219-1
  5. Innenlage aus kompakten Espenholz (Saunaholz); dadurch hohen Schraubenauszugswiderstand für optimale Befestigung
  6. Kein Exotenholz – ressourcenschonend (Trägerplatte)

Jetzt unverbindlich anfragen